Button für Menü
REMONDIS Electrorecycling GmbH

Polnische Gesetzgebung: „Ustawa o zużytym sprzęcie
elektrycznym i elektronicznym“

  • Um die Inhalte der WEEE-Richtlinie in nationales Recht umzusetzen, wurde in Polen das „Ustawa o zużytym sprzęcie elektrycznym i elektronicznym“ (Gesetz über die Entsorgung von Elektro- und Elektronik-Altgeräten) erlassen.

    Der Ort, an dem das polnische Gesetz zur Umsetzung der WEEE-Richtlinie beschlossen wurde: das Parlamentsgebäude in Warschau

  • Eckdaten „Ustawa o zużytym sprzęcie elektrycznym i
    elektronicznym“

    Eckdaten
    Inkrafttreten29.07.2005
    Inhalte bei EinführungVerantwortungsgrundsätze für Hersteller, die Elektronikgeräte in Verkehr bringen
    Ziele des GesetzesErstellung eines Systems für die Sammlung und Verarbeitung von Elektro- und Elektronikaltgeräten
    Aktuelle FassungGesetzestext auf der Internetseite des Sejm

Gesetzesänderungen

Am 21.11.2008 wurden folgende Neuerungen im polnischen Elektro- und Elektronikgerätegesetz beschlossen:

  • Änderung der Definition des Herstellers: Hersteller ist derjenige, der Elektro- und Elektronikgeräte auf den Markt bringt
  • Einführung der Kostenpflicht für Umweltbildung: Öffentliche Kampagnen. Wettbewerbe und Aktionen zur Steigerung des Umweltbewusstseins und dem verantwortungsvollen Umgang im Sinne der WEEE
  • Kostentransparenz bei der Abfallbehandlung: Einzelhändler und Großhändler sind verpflichtet, Kunden über die Kosten für die Sammlung und Verwertung zu informieren und über das Sammelsystem WEEE informieren
  • Reduzierung des Berichterstattungsintervalls von vierteljährlich auf halbjährlich
  • Anhebung der minimalen Sammelquoten von 24 % auf 35 % in den kommenden Jahren
  • Einführung zusätzlicher Sammel-, Service- und E-Schrott- Sammelstellen
  • Sammelgruppen in Polen

    In Polen werden Elektro- und Elektronik-Altgeräte entsprechend der WEEE-Richtlinie in zehn verschiedenen Sammelgruppen erfasst.


    • Sammelgruppe 1: Haushaltsgroßgeräte

      • z. B. Waschmaschinen, usw.

    • Sammelgruppe 2: Haushaltskleingeräte

      • z. B. Toaster, Rasierapparat, usw.

    • Sammelgruppe 3: IT- und Kommunikationsgeräte

      • z. B. Computer, Telefone, usw.

    • Sammelgruppe 4: Audiovisuelle Ausstattung

      • z. B. TV-Geräte, Hi-Fi-Anlagen, usw.

    • Sammelgruppe 5: Beleuchtungskörper

      • z. B. Leuchtstoffröhren, Energiesparlampen, usw.

    • Sammelgruppe 6: Elektrische und elektronische Werkzeuge

      • z. B. Bohrmaschinen, Rasenmäher, Sägen, Nähmaschinen, Geräte zum Drehen, usw.

    • Sammelgruppe 7: Spielzeug sowie Sport- und Freizeitgeräte

      • z. B. Modelleisenbahnen, Fitnessmaschinen, Videospiele, Geldspielautomaten, usw.

    • Sammelgruppe 8: Medizinische Geräte und Instrumente

      • z. B. Beatmungsgeräte, Analysegeräte, Gefriergeräte, usw.

    • Sammelgruppe 9: Überwachungs- und Kontrollinstrumente

      • z. B. Rauchmelder, Heizregler, Thermostate, Geräte zum Messen, usw.

    • Sammelgruppe 10: Automatische Ausgabegeräte

      • z. B. Fahrkartenautomaten, Heißgetränkeautomaten, usw.
REMONDIS Electrorecycling GmbH
AGBImpressum


    Standorte

    REMONDIS Electrorecycling ist im europäischen und internationalen Ausland für Sie tätig.
    mehr


    Bibliothek

    Hier finden Sie Unternehmensbroschüren,
    Infos zu unseren Zertifizierungen sowie eine
    Zusammenfassung europäischer Gesetze.
    mehr


    Webportal

    Immer auf dem neuesten Stand: Verfolgen Sie Ihre ear-Abholaufträge online.
    mehr

© 2017 REMONDIS SE & Co. KG

01 / 03